Lade Veranstaltungen

Die Idee

Zusam­men mit anderen Medi­en­in­ter­es­sier­ten (14–22 Jahre) erlernst du in vier Tagen die Grund­la­gen des Medi­en­ma­chens. Das erste Jugend­me­di­en­fes­ti­val findet vom 13. bis 16. Mai 2021 digital statt. In einem bunten Stun­den­plan bekommst du die Möglich­keit, über das Medium deiner Wahl mehr zu erfah­ren und lernst auf Augen­höhe mit erfah­re­nen Teamer*innen aus der Medi­en­bran­che. Wir bieten dir nicht nur inhalts­starke Work­shops, sondern auch Inter­views mit inter­es­san­ten Gästen und ein unter­halt­sa­mes Abendprogramm.

Wann & Was?

Beginn: Donners­tag (Himmel­fahrt), ab 14 Uhr
4 Tage volles Medi­en­pro­gramm! Du entschei­dest selbst, wie viele Inhalte du bis Sonntag mitnimmst.
Wir bieten auch ein Rahmen­pro­gramm, bei dem du dich mit anderen jungen Medienmacher*innen austau­schen und vernet­zen kannst.

Flexi­bles Programm

Das Konzept des JMF Digital bietet dir den Vorteil, dass du aus drei inhalt­li­chen Programm­ty­pen frei nach deinen Inter­es­sen wählen kannst: unter­schied­li­chen Redak­ti­ons­work­shops, die dir die Arbeit mit einem Medium zeigen, inter­dis­zi­pli­näre Work­shops, die dir ganz andere Medi­en­the­men näher­brin­gen, und Inter­views mit inter­es­san­ten und streit­ba­ren Gästen aus Medien, Kultur und Politik.

Kosten

Der Teil­nah­me­bei­trag am digi­ta­len Jugend­me­di­en­fes­ti­val beträgt nur 9 Euro für Jugend­presse-Mitglie­der und nur 15 Euro für alle anderen. Wenn du unter den ersten 50 Anmel­dun­gen bist, schi­cken wir dir auch noch eine Goodie­box. Also melde dich gleich an!

Nach oben