Projekt Beschreibung

Jugend­ak­ti­ons­camp 2022

Enga­ge­ment und Meer: das inklu­sive Jugend­camp auf Prora/ Rügen

Logo Servicestelle Jugendbeteiligung

Die Idee

Das Jugend­ak­ti­ons­camp ermög­licht über 100 jungen Menschen mit und ohne Behin­de­rung, sich vier Tage lang zu den Themen Inklu­sion und Viel­falt auszu­tau­schen und gemein­same Ideen für eine inklu­si­vere Gesell­schaft zu entwickeln.

Das Jugend­ak­ti­ons­camp ist eine barrie­re­arme Veran­stal­tung und bietet u.a.Gebärdensprachdolmetscher*innen, barrie­re­ar­mes Wege­leit­sys­tem, Videos mit Audi­o­de­skrip­tion und Unter­ti­teln, barrie­re­freie Toilet­ten, Glossar mit wich­ti­gen Veran­stal­tungs­be­griffe in Leich­ter Sprache, Ange­bote in Leich­ter Sprache une ein super Betreuungsteam

Das passiert im Projekt

Beim Jugend­ak­ti­ons­camp dreht sich vier Tage lang alles um die Themen Inklu­sion, Viel­falt und Engagement.

Das Jugend­ak­ti­ons­camp 2022 bietet

  • Jede Menge span­nende Work­shops und Ange­bote rund um Enga­ge­ment, Inklu­sion und Vielfalt
  • Span­nende Referent*innen und ein tolles Rahmenprogramm
  • Spaß mit anderen moti­vier­ten und enga­gier­ten jungen Menschen aus ganz Deutschland
  • Vier Tage Lager­feuer, Strand und ganz viel Meer

Mate­ria­lien und Downloads

Weitere Infor­ma­tio­nen

Home­page

Mail

post@mission-inklusion.de

Logo des Jugendaktionscamp. Das Bild zeigt den Schriftzug Jugendaktionscamp 2022, Mission Inklusion und einen orangene Welle

Hard Facts

  • Lauf­zeit: 2022

  • Region: Deutschland

  • Ziel­gruppe: Junge Menschen von 15 bis 26

  • Thema: Inklu­sion

  • Tags: #missionin­klu­sion, #inklu­sion, #viel­falt, #jac, #diezu­kunft­be­ginnt­mit­dir

Logo Servicestelle Jugendbeteiligung

Wir bedan­ken uns

Die folgen­den Partner*innen und Fördermittelgeber*innen ermög­li­chen das Projekt:

Logo Servicestelle Jugendbeteiligung

Impres­sio­nen

Hier findest du einige Einbli­cke in das Projekt:

  • B: Drei Teilnehmende sitzen am Essenstisch. Sie scheinen sich zu unterhalten und lachen.
  • B: Eine Gruppe junger Menschen bewegen sich zu Fuß und im Rollstuhl, vor der Jugendherberge. Sie machen eine Führung mit.
  • B: Eine Teilnehmende im Rollstuhl wird fotografiert. Die Person die das Foto macht und die Person die fotografiert wird scheinen Spaß dabei zu haben und lachen beide.
  • B: Zwei Teilnehmende knien über Leinwände und besprühen diese mit Farbe. beide tragen blaue Müllsäcke, als Schutz für die Kleidung.
  • B:Zeigt die Bühne mit großem Jugendaktionscamp Banner im Hintergrund, viele Teilnehmende im Publikum und die Moderator*innen auf der Bühne.
  • B: Zeigt die Bühne beim Poetry Slam. Die Umgebung ist dunkel, im Spotlight steht die Moderatorin des Poetry Slam.
  • B: Eine beleuchtete Popcornmaschine, im dunklen Raum: Zwei Menschen knien davor und strahlen, breit lächelnd die Popcornmaschine an.
  • B: Viele Menschen stehen am Infopunkt. Einige reden, andere füllen etwas aus.
  • B:Auf dem Bild sieht man einen Seminarraum. Viele Menschen sitzen in einem Kreis. Der räum wirkt voll, alle scheinen konzentriert zuzuhören.

Ansprechpartner*innen

Bei Fragen und Anlie­gen rund um das Projekt stehen dir folgende Perso­nen zur Verfügung:

Das Bild zeigt die Geschäftsführung Lena. Sie steht vor einer mit Efeu bewachsenen Backsteinwand und lacht in die Kamera. © Servicestelle Jugendbeteiligung e.V., 2020

Lena

Geschäfts­füh­rung

030 3087845 23

lena@jugendbeteiligung.info

Das Bild zeigt Chrissy von der Servicestelle Jugendbeteiligung. Sie steht vor einer Backsteinwand und lacht in die Kamera. © Servicestelle Jugendbeteiligung e.V., 2021

Chrissy

Projekt­mit­ar­bei­te­rin

030 3087845 28

chrissy@jugendbeteiligung.info

Logo Servicestelle Jugendbeteiligung

Ähnli­che Projekte

Hier findest du weitere Projekte im Themen­feld Inklusion:

Logo Servicestelle Jugendbeteiligung