Lade Veranstaltungen
Die Akade­mie für Kinder- und Jugend­par­la­mente am Stand­ort Berlin lädt für Montag zu einem Multiplikator*innenworkshop im Rahmen unseres nächs­ten Fach­kräf­te­tref­fens ein. Die Einla­dung richtet sich an alle Fach­kräfte, die bezirk­li­che Kinder- und Jugend­gre­mien betreuen, beglei­ten oder gründen möchten, sowie an Fach­kräfte, die sich grund­sätz­lich für dieses Thema inter­es­sie­ren. Das Fach­kräf­te­tref­fen und auch unsere Arbeit als Stand­ort ist daher expli­zit nicht auf Kinder- und Jugend­par­la­mente dem Wort nach eingeschränkt.Wie können wir mehr und bessere Kinder- und Jugend­be­tei­li­gung errei­chen? Wie gehen wir dabei mit offenen und versteck­ten Wider­stän­den um? Wie können wir aber auch für die über­grei­fende Zusam­men­ar­beit von verschie­de­nen Berei­chen der Kommu­nal­ver­wal­tung, der offenen Kinder- und Jugend­ar­beit, schu­li­schen und außer­schu­li­schen Akteu­ren werben? Wie vermit­teln wir das Verständ­nis von echter Betei­li­gung, die nicht Alibi oder Deko­ra­tion ist?Das genaue Programm wird demnächst hier veröf­fent­licht, eine erste Idee können Sie im folgen­den lesen:
  • 09:30 Uhr: Begrü­ßung, Kennen­ler­nen, Einführung
  • 10:00 Uhr: Erfah­rungs­aus­tausch (z.B. Samm­lung und Analyse von Situa­tio­nen, kolle­giale Fall­be­ra­tung, Entwick­lung von Modelllösungen)
  • 12:30 Uhr: Mittagessen
  • 13:30 Uhr: Arbeit in Work­shops (z.B. Erstel­lung prak­ti­scher Hilfs­mit­tel, Hand­lungs­leit­fä­den, Strategien)
  • 15:15 Uhr: Abschluss, Auswer­tung, Ausblick
  • 15:30 Uhr: Ende des Fachkräftetreffens
Mit kurzer Nach­richt an  können Sie sich aber bereits jetzt verbind­lich anmel­den. Einen Kosten­bei­trag gibt es nicht, Verpfle­gung wird gestellt.
Nach oben