Lade Veranstaltungen

Jetzt für die Jugend­Po­li­tik­Tage 2021 bewerbe
Vom 6. bis zum 9. Mai 2021 laden das Bundes­ju­gend­mi­nis­te­rium und die Jugend­presse Deutsch­land rund 450 Jugend­li­che und junge Erwach­sene aus ganz Deutsch­land zu den Jugend­Po­li­tik­Ta­gen (JPT) 2021 nach Berlin ein. Bewer­bun­gen sind ab sofort und bis 11. Januar über die Bewer­bungs­platt­form der Jugend­presse möglich.

Politik jugend­ge­recht gestalten

Jugend­li­che und junge Erwach­sene zwischen 16 und 27 Jahren können die Veran­stal­tung nutzen, um mit Vertre­te­rin­nen und Vertre­tern der Politik und Gesell­schaft zu disku­tie­ren und ihre Posi­tio­nen zu formu­lie­ren. Dazu bieten die JPT2021 Themen­fo­ren, Arbeits­grup­pen und Ergeb­nis­werk­stät­ten. Auf der Agenda stehen Themen- und Hand­lungs­fel­der wie Umwelt und Wirt­schaft, Digi­ta­li­sie­rung und Demo­gra­phie sowie Demo­kra­tie und Betei­li­gung. Ziel ist es, junge Perspek­ti­ven in der Politik zu stärken.

Jugend­stra­te­gie der Bundes­re­gie­rung weiterentwickeln

Während einer großen Abschluss­ver­an­stal­tung werden die Teil­neh­men­den auch 2021 Ideen und Empfeh­lun­gen präsen­tie­ren, die gemein­sam mit dem Bundes­ju­gend­mi­nis­te­rium disku­tiert werden. Die Ergeb­nisse sollen Impulse für die Weiter­ent­wick­lung der Jugend­stra­te­gie der Bundes­re­gie­rung geben, in die auch Resul­tate der Jugend­Po­li­tik­Tage 2017 und 2019 einge­flos­sen sind. Neben dem Dialog mit der Politik bieten die Jugend­Po­li­tik­Tage die Chance, andere aktive und inter­es­sierte junge Menschen kennen­zu­ler­nen, sich zu vernet­zen und Ideen zu bekom­men, wie Politik mitge­stal­tet werden kann.

Nach oben