Lade Veranstaltungen

Es ist wieder soweit, die Anmel­dung für den Jugend­kon­gress 2022 ist ab sofort freigeschaltet!
Jedes Jahr veran­stal­tet das Bündnis für Demo­kra­tie und Tole­ranz – gegen Extre­mis­mus und Gewalt (BfDT) vom 20. – 24. Mai den Jugend­kon­gress mit bis zu 400 Jugend­li­chen zwischen 16 und 20 Jahren aus ganz Deutsch­land. Die Jugend­li­chen verbrin­gen vier Tage gemein­sam in Berlin, besu­chen Work­shops und Außen­fo­ren, lernen verschie­dene Möglich­kei­ten des zivil­ge­sell­schaft­li­chen Enga­ge­ments kennen und können sich mit anderen Ehren­amt­li­chen vernet­zen. Zudem bietet der Kongress die Gele­gen­heit zur weite­ren Quali­fi­zie­rung sowie neue Anre­gun­gen, um Zivil­ge­sell­schaft im Alltag mitzu­ge­stal­ten.

Auch Jugend­li­che, die noch nicht ehren­amt­lich aktiv sind, sind herz­lich einge­la­den am Kongress teil­zu­neh­men. Über 40 Work­shops plus Außen­fo­ren bieten viel Input, um sich über die verschie­dens­ten Themen von Demo­kra­tie- und Tole­ranz­för­de­rung bis hin zum Umgang mit anti­de­mo­kra­ti­schen Tenden­zen ausein­an­der­zu­set­zen oder sich zum Beispiel in Sachen Öffent­lich­keits­ar­beit oder Fund­rai­sing fit zu machen.

Die Jugend­li­chen können in Gruppen teil­neh­men, die der Verein, die Schule, die Initia­tive u.w. zuvor ange­mel­det hat.
Weitere Infos findest du hier: www.jugendkongress-berlin.de.
 

Nach oben