Lade Veranstaltungen

Der Norma­li­sie­rung entge­gen­tre­ten – entschlos­sen und vernetzt gegen Rechtsextremismus
Extrem rechte und menschen­ver­ach­tende Einstel­lun­gen sind zur größten Bedro­hung für das demo­kra­ti­sche und viel­fäl­tige Zusam­men­le­ben gewor­den. Die rechts­extreme Mobi­li­sie­rung der vergan­ge­nen Jahre zeigt Wirkung: Unsere Demo­kra­tie ist gefähr­det wie lange nicht mehr. Regel­mä­ßig nutzt die extreme Rechte gesell­schaft­li­che Krisen, um gegen Minder­hei­ten und poli­tisch Anders­den­kende zu hetzen oder demo­kra­ti­sche Insti­tu­tio­nen zu diffa­mie­ren. Längst sind tradi­tio­nell rechts­extreme Themen wie die Abwehr von Migra­tion, Wissen­schafts­feind­lich­keit, das Verächt­lich­ma­chen von Medien und Journalist*innen, die Leug­nung der Klima­krise oder die Ableh­nung von Gleich­stel­lungs­stra­te­gien für viele Menschen anschluss­fä­hig geworden.
Vor dem Hinter­grund von Wahl­er­fol­gen von Akteur*innen der extre­men Rechten auf lokaler und Landes­ebene sind Bürger*innen ebenso wie die Zivil­ge­sell­schaft heraus­ge­for­dert. Dabei wird es in einigen Regio­nen für enga­gierte Menschen aus Initia­ti­ven, demo­kra­ti­schen Parteien oder Kirchen­ge­mein­den zuneh­mend schwie­rig bis gefähr­lich, sich offen für Demo­kra­tie und Menschen­rechte einzu­set­zen. Egal ob auf der Straße, in der Schule oder bei öffent­li­chen Veran­stal­tun­gen: Bedro­hun­gen und auch Über­griffe sind zur Norma­li­tät gewor­den. Gleich­zei­tig sehen wir in weiten Teilen der Gesell­schaft den Wunsch, dem Rechts­extre­mis­mus enga­giert entge­gen­zu­tre­ten. Dies wollen wir auf der Tagung des KompRex aufgreifen.

Wie begeg­nen wir dieser großen Heraus­for­de­rung für unsere Demo­kra­tie wirksam? Welche Berei­che und Akteur*innen sind gefragt? Wie können wir dieje­ni­gen unter­stüt­zen, die von rechts ange­fein­det und bedroht werden? Wir wollen es nicht bei einer bloßen Bestands­auf­nahme belas­sen, sondern gemein­sam disku­tie­ren, wo und wie wir handeln müssen, wie eine wirk­same Präven­tion in Zukunft ausse­hen soll und stellen dafür verschie­dene Ansätze und Zugänge vor.

Zur Anmel­dung gehts hier: https://kompetenznetzwerk-rechtsextremismuspraevention.de/save-the-date-tagung-des-komprex-am-18-und-19-april-2024–2711/

Nach oben