Projekt Beschreibung

Moabit 53/ Begeg­nung und Begeisterung

Junge Betei­li­gung auf kommu­na­ler Ebene. Denn Parti­zi­pa­tion in Berlin heißt Stadt­le­ben mitgestalten!
Logo Servicestelle Jugendbeteiligung

Die Idee

Im Kiez-Projekt „Begeg­nung & Begeis­te­rung“ dreht sich alles um die Betei­li­gung junger Menschen in Berlin-Moabit. Aufbau­end auf der Grund­lage eigener Erhe­bun­gen und im Austausch mit gewach­se­nen Struk­tu­ren der Nach­bar­schaft steht das Projekt für viel­ver­spre­chende, diver­si­täts­be­wusste Ansätze für gelin­gende Jugend­be­tei­li­gung. Denn auch wenn Struk­tu­ren zur Betei­li­gung zur Verfü­gung stehen: Sie funk­tio­nie­ren vor allem durch lebens­nahe Politik in einer Stadt, die zum Mitma­chen einlädt. Ob im Einsatz für bedürf­tige Menschen im Kiez, durch die Erschlie­ßung neuer Gestal­tungs­räume in öffent­li­chen Räumen oder durch die Arti­ku­la­tion ihrer eigenen Sicht­wei­sen und Inter­es­sen — bei Be&Be finden junge Moabiter*innen ihre ganz eigenen Wege zu mehr Beteiligung.

Das passiert im Projekt

Wir wissen, dass junge Menschen viel zu sagen haben, wenn es daran geht, eine inklu­sive und lebens­werte Stadt zu gestal­ten. Durch Erkun­dun­gen ihres Lebens­rau­mes aus der Perspek­tive künf­ti­ger Gestalter*innen können junge Moabiter*innen bei Be&Be ihren Kiez neu entde­cken. Wir zeigen ihnen, dass Jugend­be­tei­li­gung gewünscht und möglich ist. Durch anspre­chende Work­shops unter­stützt Be&Be Jugend­li­che bei der Entwick­lung von Ideen für die Verbes­se­rung ihres Stadt­teils. Damit aus guten Ideen konkrete Betei­li­gung erwach­sen kann, fördern wir junge Projekte auch mit nütz­li­chem Wissen für gutes Zusam­men­wir­ken und gemein­sa­mes Anpa­cken. Dabei ermög­li­chen wir auch Begeg­nun­gen mit Menschen aus Politik & Nach­bar­schaft, zeigen was demo­kra­ti­sches Handeln mit sich bringt und wecken Lust auf echte Beteiligung.

Weitere Infor­ma­tio­nen

Mail

post@jugendbeteiligung.info

Logo Moabit53

Hard Facts

  • Lauf­zeit: Februar 2018 — Oktober 2019

  • Region: Moabit West/Berlin

  • Ziel­gruppe: Junge Menschen von 12 bis 27

  • Thema: Kommu­nale Jugendbeteiligung

  • Tags: #Jugend­be­tei­li­gung #Dein­Kiez #Moabit21 #Stadt­ge­stal­ten

Logo Servicestelle Jugendbeteiligung

Wir bedan­ken uns

Die folgen­den Partner*innen und Fördermittelgeber*innen ermög­li­chen das Projekt:

Logo Servicestelle Jugendbeteiligung

Impres­sio­nen

Hier findest du einige Einbli­cke in das Projekt.

  • Drei Personen stehen auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude. Eine der Personen hat ein Schild in der Hand. Auf dem Schild steht: "Ein Mensch alleine kann doch nichts verändern. sagte die halbe Menschheit. Dann kam Greta."
  • Ein junger Mann und eine junge Frau stehen lachend in einer Halle. Die beiden halten Schleifpapier in der Hand.
  • Ein junger Mann und ein Junge knien auf dem Fußboden. Vor ihnen sind mehrere Blätter mit Bildern ausgebreitet. Der Mann hält einige weitere Blätter mit Bildern in der Hand.
  • Eine Person streicht ein abgeklebtes Viereck auf einem Holzbrett grün.

Ansprechpartner*innen

Bei Fragen und Anlie­gen rund um das Projekt stehen dir folgende Perso­nen zur Verfügung:

Das Bild zeigt die Geschäftsführung Lena. Sie steht vor einer mit Efeu bewachsenen Backsteinwand und lacht in die Kamera. © Servicestelle Jugendbeteiligung e.V., 2020

Lena

Geschäfts­füh­rung

030 3087845 23

lena@jugendbeteiligung.info

Das Bild zeigt Johann von der Servicestelle Jugendbeteiligung. Er steht vor einer mit Efeu bewachsenen Backsteinwand und lacht in die Kamera. © Servicestelle Jugendbeteiligung e.V., 2020

Johann

Projekt­mit­ar­bei­ter

030 3087845 32

johann@jugendbeteiligung.info

Logo Servicestelle Jugendbeteiligung

Ähnli­che Projekte

Hier findest du weitere Projekte im Themen­feld Kommu­nale Jugendbeteiligung:

Logo Servicestelle Jugendbeteiligung