Suche
Suche Menü

Unser Team

Hier stellt sich unser Team selbst vor

Die Arbeit unseres Vereins wird maßgeblich durch den ehrenamtlichen Vorstand vorangetrieben, unterstützt durch eine hauptamtliche Geschäftsführung und das Team unserer Geschäftsstelle. Eine große Bereicherung ist dabei seit Jahren auch das Engagement unserer Freiwilligendienstleistenden. Für unsere laufenden Projekte arbeiten wir meist mit studentischen Mitarbeiter*innen zusammen. Gemeinsam sind wir ein buntes Team – und immer für dich ansprechbar!

  • Lena Groh-Trautmann

    Lena Groh-Trautmann

    Geschäftsführung

    Kontakt

    Jugendliche sind nicht nur die Zukunft, sondern vor allem auch die Gegenwart. Demokratie heißt, sich einzumischen und gemeinsam Gegenwart und Zukunft zu gestalten. Das muss auch für Jugendliche gelten.

  • Ilja Wehrenfennig

    Ilja Wehrenfennig

    Referent der Geschäftsführung

    Kontakt

    Für eine Zukunft, die für jede*n von uns funktioniert, sind demokratische Gestaltungsräume in allen Lebensphasen unverzichtbar. Wirksame Jugendbeteiligung stärkt den sozialen Zusammenhalt und das Miteinander der Generationen.

  • Nick Zimmer

    Nick Zimmer

    Freiwilligendienstleistender

    Kontakt

    Jugendbeteiligung bedeutet für mich, dass man jungen Menschen mehr Raum für Engagement geben muss, sie mehr politische Entscheidungen treffen dürfen, die für ihr jetziges und späteres Leben relevant sein werden. Dass man ihre Wünsche, Ideen und Ziele anhören und umsetzen sollte.

  • Tammo Amadeo Kratzin

    Tammo Amadeo Kratzin

    Freiwilligendienstleistender

    Kontakt

    Sich so früh wie möglich in der Demokratie zu beteiligen zu können und sie damit fortlaufend zu stärken ist mein Antrieb, andere Jugendliche in ihrer Verantwortung und ihren Ideen unterstützend zu begleiten und ihnen damit Möglichkeiten zur Selbstgestaltung zu geben.

  • Mara Oldenburg

    Mara Oldenburg

    Projektmitarbeiterin

    Projekt Mission Inklusion Kontakt

    Jugendbeteiligung bedeutet für mich, heute für morgen jungen Menschen viel zuzutrauen, um erleben zu können wie Potenzial und Selbstvertrauen wächst. So können sie die Gesellschaft von morgen nach ihren Wünschen gestalten.

  • Melissa Wörner

    Melissa Wörner

    Projektmitarbeiterin

    Projekt Mission Inklusion Kontakt

    Jugendbeteiligung bedeutet für mich, Räume zu schaffen, in denen Ideen, Engagement und Projekte junger Menschen unterstützt und begleitet werden. Also die Voraussetzung, um Jugendbeteiligung und Selbstwirksamkeit erlebbar zu machen.

  • Frederik Jagielski

    Frederik Jagielski

    Projektmitarbeiter

    Projekt junge gegenargumente Kontakt

    Politische Beteiligung bedeutet für mich auch immer Emanzipation. Je früher wir Menschen dazu befähigen, Gesellschaft selbstbewusst mitzugestalten, desto stärker wird unsere Demokratie.

  • Evelyn Schulz-Algie

    Evelyn Schulz-Algie

    Projektleiterin

    Projekt Schüler*innenHaushalt Kontakt

    Kinder und Jugendliche haben das Recht sich zu beteiligen. Die Umsetzung dieses Rechts auf Partizipation kann nur gelingen, wenn wir junge Menschen als Expertinnen und Experten für ihr eigenes Leben begreifen und anerkennen.

  • Pia Voelker

    Pia Voelker

    Projektmitarbeiterin

    Projekt Schüler*innenHaushalt Kontakt

    Für mich bedeutet Jugendbeteiligung, dass Interessen und Perspektiven junger Menschen auf Augenhöhe gesehen und ernst genommen werden. Sie können sich einmischen und nach ihren Ideen mitgestalten.

  • Sabrina Veser

    Sabrina Veser

    Projektmitarbeiterin

    Projekt Schüler*innenHaushalt Kontakt

    Partizipation bereichert in meinen Augen alle Generationen und ist ebenso bedeutend wie zeitlos.

  • Johann Drünert

    Johann Drünert

    Projektmitarbeiter

    Kontakt

    Jugendbeteiligung: für mich ist sie der Schlüssel für das frühe Erleben von Gemeinschaft, für echte Wertschätzung und das Gefühl, wirklich zuhause zu sein. Denn sie bedeutet, zusammen zu wachsen und zu gestalten, und zusammen etwas zu bewegen.

  • Fabian Wolf

    Fabian Wolf

    Vorstand

    Kontakt

    Jugendbeteiligung bedeutet, junge Menschen mit ihrem Blickwinkel ernst zu nehmen. Sie in ihrem Engagement zu unterstützen und nicht zu bevormunden.

  • Matthias Köpke

    Matthias Köpke

    Vorstand

    Kontakt

    Politik darf nicht über Jugendliche gemacht werden, sondern mit ihnen. Was heißt, jeder hat das Recht, sich für das einzusetzen, was ihn betrifft.

  • Sven Ehmes

    Sven Ehmes

    Vorstand

    Kontakt

    Eine lebendige, demokratische Gesellschaft braucht junge, engagierte Köpfe, die mit neuen Ideen etwas bewegen wollen.